26. Februar 2015

Akt #3

Kommentare:

Ein paar Zeichnungen aus diesem .. eh nein,  letztem Semester. Es sind schon wieder Ferien! ... Und danach steht das mittlerweile sechste Semester für mich an. Man. Man. So schnell geht das also. Nächsten Sommer bin ich, wenn alles gut läuft, fertig. Man. Man. Was danach kommt steht in den Sternen - noch beunruhigt mich das irgendwie nicht - ich vertraue da auf meine Leidenschaft, meinen Ehrgeiz - und auch Zufälle. »MUSIK« das Gepfeife macht echt gute Laune und Lust zu tanzen.

23. Januar 2015

TRAILER - Projekt Râbacher

1 Kommentar:
Letzte Woche Freitag war ich bei einem Musikvideodreh von 4 Rappern aus Saarbrücken dabei. Im Hintergrund sammelte ich Making-Of Material, und schnitt es am Tag darauf zu einem kleinen Trailer zusammen. Nix Großes! Aber mit Kamera in der Hand war das »in-der-Kälte-Rumstehen« erträglicher. :D Man darf sehr auf das richtige Video gespannt sein! 
Falls ihr mit Deutschrap etwas anfangen könnt, schaut doch mal HIER vorbei, da gibt es weitere Hintergrundinfos zu dem Projekt! 

22. Januar 2015

Fotowalk in Saarbrücken

Keine Kommentare:
Saarbrücken - minimal
Gestern war ich eine Weile in Saarbrücken unterwegs. Nur ich, meine Musik und meine Kamera. Auf der Suche nach würdigen Motiven. Da ich nur mein 50mm Objektiv benutzt habe, sind meine Bilder wie so oft sehr ausschnitthaftig und reduziert. Instagram beeinflusst mich da wahrscheinlich auch stark! Die meisten der Fotografen, denen ich folge, haben einen sehr klaren und minimalistischen Stil.
Schaut euch die mal an:

@jesuso_ortiz || @konaction || @dcerejo || @george_byrne || @berlinstagram || @lindaberlin || @whatalexloves  || @le_blanc  || @maryloo_berlin || @densschoof

Mehr Fotos der Tour habe ich auf Flickr hochgeladen. 
Saarbrücken

10. Januar 2015

One night in Rio.

Keine Kommentare:


Ich wollte nur mal kurz mit dem Weihnachtsgeschenk meiner besten Freundin angeben. Der vierte WM-Sieg der Deutschen fotografisch dokumentiert von PAUL RIPKE.
Definitiv ein tolles Geschenk für Fußballfreaks oder eben auch Ripke-Fanatiker.

http://onenightinrio.de/

7. Januar 2015

Fabian Ofield.

Keine Kommentare:
Vor wenigen Wochen war ich wieder im Studio und habe geshootet! Und zwar mit einem Singer/Songwriter aus Mannheim.
Fabian Ofield nennt er sich. Sein erster eigener Song aus der EP "So Many Times" ist bereits online.
Hört euch das unbedingt an! Ich bin mir sicher, dass seine Stimme euch umhauen wird. Das Lied passt wunderbar zu ruhigen und kuscheligen Abenden!
Fabians Facebookseite: facebook.com/fabianofieldmusic
Und der Song: Fabian Ofield - Hold My Hand




2. Januar 2015

hello 2015!

Kommentare:
In meinem ersten Post für 2015 zeige ich euch zwei Portraits von Maria.
Keine Feuerwerksbilder. Keine Partybilder. - Dafür habe ich die Kamera in letzter Zeit zu oft zu Hause. Dann soll das doch mein guter Vorsatz sein - mal wieder mehr Schnappschüsse sammeln.
Ich wünsche euch allen ein glückliches Jahr 2015, und hoffe ihr konntet das alte Jahr würdig mit allem drum und dran verabschieden!


12. Dezember 2014

Saarbrücken von oben

Kommentare:

Wieder Bilder aus dem 'available light' Fotokurs an der HBK. 
Wir waren 4h im Haus der Ärzte (neunter Stock) und fotografierten die Räume, Kommilitonen, und die Aussicht. Wie wir feststellen mussten, ist Saarbrücken von oben wirklich nicht schön! Vielleicht sieht es nachts anders aus. Aber bei dem grauen Wetter wirkt die Stadt sehr heruntergekommen, farblos, und dreckig. 

mehr gibt es wie immer auf instagram.com/mittendrin_

10. Dezember 2014

3. Dezember 2014

im Gegenlicht.

Keine Kommentare:


Die Bilder sind während dem Fotokurs "available light" an der HBK entstanden. Wir liefen über den Hof, machten gegenseitig Fotos von uns, auf der Suche nach gutem Porträtlicht. 

- Als die Sonne noch schien, und nicht von dicken, grauen Wolken verdeckt war, die aktuell Verkehrschaos im ganzen Saarland auslösen. Das typische ''erste-Schnee-Verkehrschaos''.
Wenn es aber schon Anfang Dezember schneit, kann man die Advents- und Weihnachtsmarktzeit stimmungsvoller genießen! Glühwein! Zimtwaffeln! Gebrannte Mandeln! und Schnee! Haach ..
Genug Gefasel. Bis zum nächsten Post, ihr Leuts.


12. November 2014

Artwork: Axel Weber >>Treibstoff<<

Kommentare:
Im vorherigen Post habt ihr die Bilder des Covershootings gesehen!
Und nun TADAAA: Die fertige EP.



Das ist bereits das zweite Cover für Axel Weber. In den letzten Monaten habe ich auch das zweite Musikvideo zusammen mit Axel geschnitten, seine Releaseshow mit einer Videoshow visuell aufgepimpt, und ein Plakat dafür gestaltet. (& es endlich fertig gebracht einen Post über das ganze Treiben zu machen! Wuhuuu!)

Links: 
Hier geht es zum ersten Videoprojekt ''Du Tanzt'' mit Axel. >>Klick<<
Hier kann man sich die EP Treibstoff runterladen. >>Klick<< 

so & nun habt einen schönen Abend ihr Lieben! :)
@mittendrin_

Covershooting

1 Kommentar:
Hier seht ihr ein paar Ergebnisse des Covershootings, das ich mit Axel für seine neue EP Treibstoff gemacht habe. Ich habe kein Licht aufgebaut, sondern lediglich das vorhandene Licht aus den großen Fenstern genutzt. Die bunten Wolken kommen aus verschiedenfarbigen Rauchkerzen hinter dem Sofa. Das übrigens schon stand. In einem alten Bahnhofsgebäude. Einfach so. Ich will gar nicht wissen, wie lange schon ... und was sich da drinnen vielleicht verbarg ... Trotzdem war schnell klar, dass das das passende Motiv wird! 
(Mal abgesehen von der Quali,) Wie findet ihr die Bilder? 

16. September 2014

Sonnenuntergang

Kommentare:
Alle Jahre wieder - Es scheint schon Tradition geworden zu sein, dass Wiebke, Pira und ich uns im September für ein Shooting in Landsweiler treffen. Die Wassergärten sind sehr beliebt für Shootings, oder Videodrehs - und besonders am Wochenende wimmelt es da nur von Fotofans. Dieses Jahr haben wir versucht den Sonnenuntergang zu erwischen, und hatten dabei echt Glück - perfektes Timing & tolle Farben!
instagram.com/mittendrin_

5. September 2014

Verweile doch,

Kommentare:
Diese Woche war ich mal wieder im schönen Frankfurt, und habe ein paar neue Ecken in der Stadt entdeckt.
Zum Beispiel die Werbekampagne von schauspielfrankfurt, die in der ganzen Stadt zu sehen ist, hat mich beeindruckt. Die fette, schmale Schrift ist genau mein Ding. Es wurden Wände der U-Bahnstation Willi-Brandt-Platz komplett mit >>Schriftspielen<< und Zitaten bedeckt. Wer braucht schon die ganzen manipulierend bunten Werbefotos, wenn gut gesetzte und clever platzierte Schrift einfach noch besser wirken kann.

An meinem Bloglayout Habe ich auch wieder etwas geschraubt. Überraschend wie lange ich es mit dem "alten" ausgehalten habe. Es musste einfach noch simpler als zuvor werden, damit die Bilder wieder mehr im Vordergrund stehen - außerdem hatte das alte Layout einige Fehler, denen ich so gekonnt aus dem Weg gehen kann.
Wie findet ihr es?


*Zum Augenblicke dürft' ich sagen: Verweile doch, du bist so schön! - Goethe, Faust. Der Tragödie zweiter Teil.

18. August 2014

BERLIN. [2]

Kommentare:


Ich hab mich echt bemüht keine typischen Touri-Bilder zu machen. Das war nicht immer ganz einfach, und meine SD-Karte füllte sich schnell mit den allbekannten Sehenswürdigkeiten. Nicht, dass sie langweilig sind - im Gegenteil! Nur auf Fotos geben sie mir nicht viel. Ich suche lieber nach interessanten Momenten, schönen Bildausschnitten und so ... ist das irgendwie nachvollziehbar? :D
Hoffentlich überkommt mich die Touri-Knips-Krankheit beim nächsten Berlinbesuch nicht mehr - die habe ich ja jetzt (vllt) überstanden.

Das Video ist perfekt für die After-Berlin-Zeit. [Man mach ich ein Drama draus nicht mehr da oben zu sein. :D]
Und der Song ist sowieso schon in ''aller Ohren''.